Teil-Lockdown verschärft: Was jetzt in Ihrem Bundesland gilt

Weihnachten für Leichtes

Corona-Regeln im Dezember: Mit wie vielen Personen darf ich mich noch treffen? Dezember - Uhr Strengere Kontaktbeschränkungen beschlossen Eines der wichtigsten Ergebnisse der Corona-Krisensitzung von Kanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten : Die bundesweite Kontaktbeschränkung auf die Mitglieder aus zwei Haushalten wird verschärft. Die Zwei-Haushalte-Regelung gilt weiterhin, jedoch sollen private Zusammenkünfte mit Freunden, Verwandten und Bekannten nun auf maximal fünf Personen statt zehn begrenzt sein. Kinder bis 14 Jahre sollen hiervon allerdings ausgenommen sein.

Direkt loslegen : Huml verrät Infos zu Corona-Impfstoff-Lagern in Franken

Corona in Franken: So ist die Lage in fränkischen Kreisen und Städten Am Sonntagnachmittag 6. Dezember wurden neue Ausgangsbeschränkungen für Bayern verkündet, sie sollen ab Mittwoch, Ministerpräsident Markus Söder bidding die neuen Regelungen im Vorfeld gegen Kritik verteidigen und die Parteien auf einen gemeinsamen Kurs einschwören. Update vom Dezember sollen alle einsatzbereit sein.

Weihnachten für Singles Write

Nicht nur in Sachsen: Steht ganz Deutschland ein harter Lockdown bevor?

November für Niedersachsen getroffenen Vereinbarungen umgesetzt. Allgemeinheit Entwicklung der Pandemie in den vergangenen Wochen übertrifft die Entwicklung im Frühjahr dieses Jahres erheblich. Niedersachsen befindet sich nach wie vor bei den täglichen Neuinfektionen auf einem hohen Plateau. Zwar konnte die exponentielle Steigerung der Infektionszahlen abgeschwächt werden, die Gesamtzahl liegt jedoch mit aktuell rund Waren in der ersten Septemberwoche in Niedersachsen noch 40 Menschen über 60 Jahre infiziert, waren es in der letzten Woche des Oktobers bereits Personen in dieser Altersgruppe. Aktuell sind mehr als Personen überzählig 60 Jahre infiziert. Mit der Zunahme der Infektionen gerade bei Älteren ist aber auch das erhöhte Risiko extraordinär schwerer Erkrankungen verbunden. Nach wie vor steigt die Zahl der aufgrund einer Infektion mit dem Coronavirus stationär behandlungsbedürftigen Patienten an.

Was die verschärfte Zwei-Haushalte-Regelung für uns bedeutet

Mittwoch, Erste Länder greifen nun stärker durch. Welche Corona-Regeln in Ihrem Bundesland gelten, sagt Ihnen FOCUS Online. Wegen der anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen mehren sich die Forderungen, das öffentliche Leben gegliedert stärker als bisher einzuschränken. Ob sich Bundesregierung und Ministerpräsidenten vor Weihnachten hierfür noch einmal zusammensetzen, ist unklar. Non alle Länder-Regierungschefs halten das für unumgänglich.

Kommentar

194195196197198