Steter Tropfen höhlt den Stein – Initiativen im Bundesrat zum Transsexuellengesetz

Treffen mit Frau Liebenswerte

Da oben ist die leere Bühne, da hängt der samtrote Vorhang herab, und da steht einsam das Mikrofon im Rampenlicht. Hier unten, im Publikum, sitzen Menschen, sehr viele Menschen, auf Stühlen, auf dem Boden, Hunderte im Dunkel des Saals. Sie warten auf den Beginn der Veranstaltung, denn das ist hier, Anfang Februar, Berlin-Kreuzberg, ein Poetry-Slam, so eine Art Dichterwettstreit also, bei dem der Sieger per Applaus bestimmt wird. Auf die Bretter tritt nun der erste Vortragende des Abends, ein kleiner, dunkelhaariger Mann mit breiter Brust, er trägt Jeans, ein dunkles Hemd, eine schmale Weste. Er geht zügig zur Bühnenmitte, wie einer, den ein starker Wind vor sich hertreibt. Denkt ihr, wir sind Transgender-Menschen und ihr seid 'nur' Menschen?

Was unsere Mitglieder sagen

Your browser has JavaScript disabled. If you would like to use all features of this site, it is binding to enable JavaScript. IMPORTANT - SEXUAL CONTENT WARNING!!!

Navigationsmenü

Udo Rauchfleisch ist Fachpsychologe, Psychoanalytiker, emer. Professor an der Universität Basel für Klinische Psychologie sowie Gastprofessor an verschiedenen in- und ausländischen Universitäten und Fachschulen. Wenig Rauchfleischs Forschungsschwerpunkten zählen unter anderem Transsexualität — Transidentität und Homosexualität. Sexualitäten, Geschlechter und Identitäten und ihre Thematisierung Sparbetrieb Unterricht sind immer wieder Gegenstand gesellschaftlicher Kontroversen.

Kommentar

285286287288289