Baruschka hat ein Zuhause in Haan gefunden !!!

Einäugige Person um Reparatur

Ganz wichtig: Die ersten Tage sollten die neuen Mitbewohner einige Tage in einem ruhigen, separaten Raum, mit Trockenfutter, Wasser, Körbchen oder Katzenhöhle, und Katzenklo verbringen. Deshalb sollten die Kätzchen ein paar Tage nach dem Einzug das neue Zuhause in Ruhe erkunden können, in dem die Zimmertür geöffnet wird so dass die Tiere herauskommen können. Man sollte nicht sofort lebhaft zu spielen beginnen, sondern sich einfach ruhig auf den Boden setzen und die Tiere, von sich aus, kommen lassen. So werden sie sehr viel schneller zutraulich, weil sie sich nicht bedrängt fühlen und sich nicht vor Angst verstecken müssen. Die Türen zu Balkon und Terrasse müssen jetzt für die nächsten 3 Monate geschlossen bleiben, oder eine Sicherungsgitter bekommen bzw Balkon oder Terrasse müssen mit einem Netz vom Tierbedarf z. Bsp Kölle Zoo vernetzt werden. Fenster, auch in Zukunft, niemals kippen!

Turniervorbereitung

Wenn Sie direkt über das Banner ZOOPLUS bestellen, bekommen wir einen kleinen Teil des Umsatzes Provision gutgeschrieben, ohne dass Sie mehr bezahlen mössen. Es gibt sie noch, die Menschen, die sich nicht von einäugigen und scheuen Katzen abschrecken lassen. Ein sehr netter Mann aus Haan hat Baruschka aufgenommen. Inzwischen ist Baruschka aus ihrem Einzelzimmer ausgezogen und hat nun das ganze Haus zur Verfügung.

The Project Gutenberg eBook of Zuchthausgeschichten 1, by Joseph M. Hägele

Inhalt Inhalt Maria Waser Bei Josephus Werner II. Kameraden III. Die grüne Grotte IV. Zum grauen Mann V. Allgemeinheit engen Mauern VI. Hochzeit VII. Allgemeinheit fernen Ufer VIII.

Kommentar

192193194195196