Generation 50 plus - Männer altern anders

Anzeigen einsame Männer Flinken

Drucken Alle wollen es werden, doch niemand will es sein. Alt sind immer nur die anderen. Das mag daran liegen, dass man sich so ungern mit dem Begriff identifiziert. Nie war altern so negativ besetzt wie heute: Wer alt ist, gehört nicht mehr dazu. Alt sein ist unattraktiv. Detailansicht öffnen Jopi Heestars gilt als der weltweit älteste aktive Bühnen-Künstler.

Kann das gut gehen?

Natasha Stagg: Erhebungen Einsamkeit in Zeiten von Instagram Mein ganzes Leben war ich einsam, überall. Es gibt kein Entrinnen vor der Einsamkeit. Ich bin Gottes einsamster Mann. Denn Einsamkeit ist ein Gefühl ohne Gesicht. Man kann niemandem seine Einsamkeit ansehen. Das macht sie auch für die Wissenschaft so unliebsam. Die Psychologie hat einen recht allgemeinen Zugriff gefunden, sagt Susanne Bücker von der Ruhr-Universität Bochum: Wir definieren Einsamkeit als die wahrgenommene Diskrepanz zwischen den tatsächlichen und den gewünschten sozialen Beziehungen.

Entdecken Sie den Deutschlandfunk

Non bei Tinder. Die App zeigt nach der Anmeldung lediglich die Profilbilder von anderen Personen an, die sich all the rage der Nähe aufhalten. Geografische Handy-Ortung gegrüßt Dank.

Alles zum Thema Verlustangst - Frag Sean Live Folge 14


Kommentar

11581159116011611162