Warum harren wir in Beziehungen aus die uns unglücklich machen?

Unglücklicher einsamer Regelmäßige

Social Media Alkohol und Drogenexzesse Alle diese Dinge fühlen sich kurzfristig gut an. Doch sie führen langfristig nicht zu einem erfüllten und glücklichen Leben. Was zu langfristigem Glück führt ist vor allem Sinn. Anders gesagt: Ein glückliches Leben ist ein sinnvolles Leben.

Der wichtigste Schritt: Mach etwas!

Ein Selbstbekenntnis. Kitschige Herzen als Liebesbeweis überbleiben einem als Single erspart. Fragen nach dem Liebesglück nicht. Bild: dpa Ich trage Hoffnung mit mir herum, praktisch ständig.

Kuschelpartys gegen Einsamkeit - Warum wir uns manchmal einsam fühlen


Die Anti-Liebe

Wer Teile seines Lebens ohne Gesellschaft anderer Menschen bleibt, ist nicht zwangsläufig solo. Es kann heilsam sein, eine Auszeit zu nehmen. Thomas klingt nicht extraordinär enthusiastisch, wenn er über das Alleinsein spricht.

Darstellung als verrückt oder böse

All the rage dieser Galerie: 2 Bilder Foto: Astrid Wallen Sissel Gran, Ich verlasse dich, weil ich leben will. Verlag HerderSeiten, 24,79 Euro STANDARD: Sie beschreiben all the rage Ihrem Buch sehr viele unglückliche Beziehungen. Was sind eigentlich die Hauptursachen dafür, dass Paare sich trennen? Sissel Gran: Menschen trennen sich, wenn sie sich in der Beziehung über lange Zeit einsam, unsichtbar und unwichtig fühlen. Zumindest sind es die Paarbeziehungen, auf Allgemeinheit ich mich in meinem Buch konzentriere. Es gibt natürlich auch andere Trennungsgründe wie wiederholte physische Gewalt, Drogenmissbrauch, ständiges Fremdgehen oder Formen von emotionalem Alarm, nur ist das nicht mein Kernthema. Ich konzentriere mich auf das Beschreiben von Paaren, bei denen Gewalt oder Missbrauch kein Thema war, die Beziehung aber trotzdem als sehr schmerzvoll und die Trennung als Bedrohung empfunden wurde — und zwar als Bedrohung für das eigene Selbstverständnis. STANDARD: Gibt es eigentlich klassische Muster in Paarbeziehungen? Gran: Es gibt schon eine typische Rollenaufteilung: Meistens ist ein Teil in der Partnerschaft daran interessiert, die Beziehung weiterzuverfolgen, der andere Teil hingegen zieht sich zurück.

Beziehungsprobleme

Wie man damit besser umgeht, lesen wir nun bei Sissel Gran, der bekannteste Psycho- und Paartherapeutin in Norwegen. Soeben ist ihr neues Buch auch auf Deutsch erschienen, Ich verlasse Dich, weil ich leben will. Frei werden von Schuldgefühlen. Sissel Gran, Ihr Blick richtet sich auf die, die gehen, Allgemeinheit ihren Partner verlassen.

Kommentar

896897898899900