Unsere Geschichte

Treffen Sie muslimische Ankommen

Unsere Geschichte Unsere Geschichte Gegründet im Jahreblickt die Deutsche Muslimische Gemeinschaft mittlerweile auf eine mehr als jährige Geschichte zurück. Dieses Engagement mündete im Aufbau des bekannten Islamischen Zentrums in München IZM; Schnell wuchs die DMG über dieses Ziel hinaus und wurde auch zu einem Impulsgeber für in Deutschland lebende Musliminnen und Muslime. Ebenso war sie an der Gründung des Koordinationsrats der Muslime in Deutschland KRM beteiligt. Im Jahr macht die Gemeinschaft ihren nächsten Entwicklungsschritt. Die DMG möchte sich nun noch mehr der Mehrheitsgesellschaft öffnen. Dieser Prozess trägt auch der demographischen Veränderungen in der DMG Rechnung: War die ursprüngliche Gründergeneration der DMG noch migrantisch geprägt, wird sie heute vor allem von Menschen getragen, die entweder in Deutschland geboren, aufgewachsen oder sozialisiert sind. Eine Gemeinschaft von Muslimen in Deutschland wandelt sich zu einer Gemeinschaft deutscher Muslime. Damit entwickelt sich auch die Rolle der Moscheen von einer Ersatzheimat zu einem Gotteshaus im Heimatland der Gläubigen selbst.

Heinrich-Böll-Stiftungen in Bundesländern

Drucken on Julia Gerlach Junge Muslime all the rage Deutschland entdecken die Religion für sich. Ganz selbstverständlich sehen sie im Islam eine Einheit von Religion und Politik. Die Scharia ist ihr Lifestyle. Das macht sie jedoch nicht unbedingt wenig Anhängern von Usama Bin Laden und Co.

Der Adventskalender von adveniat & europeprize.eu more

Abstain jeder zweite muslimische Mensch hilft Geflüchteten. Gesellschaftliches Misstrauen erschwert das Engagement. Nach dem Gebet musste Kasem los. Allgemeinheit beiden jungen Männer verabredeten sich mehr zum Konsolespielen. David betreut als Mentor den Geflüchteten Kasem. Organisiert wird es von Inssan, einem Verein junger Leute aus verschiedenen Berliner Moscheen.

Kommentar

712713714715716