Filmtipp: „Zonenmädchen“ von Sabine Michel : 2013

Mädchen in der Cock

Messenger Die Produktion des Mädchentreffs in der Alten Feuerwache beschäftigt sich mit der ersten Liebe, mit Sexualität, Schwangerschaft, Vertrauen und Freundschaft. Köln - Das junge Mädchen mit den langen schwarzen Haaren sitzt an einem Tisch und spielt mit einem Kleinkind. Alinas Freundinnen halten nichts von Francesco: Er raucht, trinkt Alkohol und wird mit verschiedenen Mädchen gesehen. Als er von der Schwangerschaft erfährt, will er prompt nichts mehr von Alina wissen. Die ist verzweifelt, überlegt sogar, von einer Brücke zu springen. Und auch die jungen Filmemacherinnen aus der Alten Feuerwache zeigen, wie solche Mütter unterstützt werden können. Aber die ein oder andere kennt ein Mädchen in ihrem Umfeld, das sehr jung schwanger geworden ist. Zur Vorbereitung des Films hat die Gruppe aus dem Mädchentreff selbst ein Gespräch mit der Beratungsstelle Pro Familia geführt, bei dem sie alle ihre Fragen über Liebe und Sex stellen konnten. Eine richtige Gänsehaut hat sie bekommen, als sie sich die so genannte Babyklappe angeschaut hat, wo überforderte junge Mütter anonym ihre Säuglinge abgeben können.

Freundinnen in der Not

Sarah mutter-und-sohn. Wie sind ihre Leben verlaufen? Wofür und wogegen haben sie sich entschieden und an welchen Punkten boater das Leben für sie scheinbar Allgemeinheit Entscheidungen getroffen?

Kunden haben sich auch diese Produkte angesehen

Freundschaft Allerbeste Freundinnen Was macht Freundschaften zwischen Frauen so besonders? Damit hat sich Susann Sitzler in ihrem neuen Buch beschäftigt. Wir haben sie getroffen Aktualisiert: Warum bedeuten sich Freundinnen so viel? Was macht ihre Beziehungen aus, was unterscheidet sie von Männerfreundschaften? Welchen Stellenwert haben Gefühle wie Vertrauen, Rivalität und Eifersucht? Wir haben sie zum Gespräch getroffen. Die Antwort auf eine Beobachtung, die vor allem Männern ins Auge sticht, ist allerdings offen geblieben.

Warum Du Dein Doppelbett zersägen solltest - Interview mit Robert Betz


Kommentar

11291130113111321133