Theaterstück über Liebe in Zeiten von Tinder provoziert

Die Dating Crushen

Last oder Lust, das ist hier die Frage: Andreas Schröders. Mark Waschke, Lise Risom Olsen von unten Bild: Gianmarco Bresadola. Ein Abend mit nackten Wahrheiten über Begehren im Zeitalter der Dating-Apps. Jung, ambitioniert und ergebnisoffen ist das Publikum an diesem Abend, denn es geht um Liebe. Um Liebe und Sex und alles, was dazwischenfällt. Gespielt wird im Studio schräg gegenüber vom Haupthaus. Inzwischen ist dort ein Fitnessstudio eingezogen. Hinter der Fensterfront sieht man Männer in Muskelshirts Gewichte stemmen: der Körper als Ausstellungsstück, Schwitzen als expressive Performance.

Top-Themen

Allgemeinheit Schlafwandlerin: Ophelia Dicharia kniet blutüberströmt auf der Leiche ihrer Nachbarin Rachel Camden. An Ophelias Hand befinden sich Splitter der Holzlatte, mit der Rachels Herz durchbohrt wurde. Mac glaubt dennoch, dass Ophelia unschuldig ist. Tante Lydia ist auf der Suche nach einem öden, neuen Lied als Hotelfahrstuhlmusik, doch kein Vorschlag überzeugt sie. Durch Mavis und ihre Freunde erfährt Quasimodos Mama, Quasimami, von Bob Ross - The Bliss of Painting: Graceful Waterfall - Jeder Mensch ein Künstler!

Theaterstück über Liebe in Zeiten von Tinder provoziert

Ghosting, Stashing, Benching, Cuffing - die Partnersuche birgt viele Fallen. Neu sind diese Phänomene allerdings nicht. Die Dating-Welt ist mitunter ein undurchdringlicher Dschungel, der jede Menge Gefahren birgt. Diesen Eindruck vermittelt vor allem das Internet mit seinen Blogs und Suchportalen rund um das Thema Partnersuche. Immer wieder tauchen existent neue Anglizismen auf, die vermeintlich neue Dating-Trends beschreiben, die mit Liebe und Zuneigung wenig bis gar nichts wenig tun haben. Eric Hegmann spricht all the rage dem Zusammenhang von Dating-Phänomenen. Damit ihre Webseiten über die Suchmaschinen gefunden werden, kreieren vor allem britische und amerikanische Blogger ständig neue Begriffe für altbekannte Phänomene. Und das funktioniert offenbar hervorragend. Irrtümer über die Ehe: Wichtige Hinweise für Paare.

Kommentar

245246247248249